0Item(s)

You have no items in your shopping cart.

Product was successfully added to your shopping cart.

Lieven DeConinck

Lieven de Coninck

I was born in 1963 in Flanders near Gent, Belgium. As a little boy my interest in the military was fueled by the stories of the elderly about both wars. My father experienced the war as a young man.He was fascinated by the planes in the Flemish sky, so he started carving them out of wood. Unfotunately non survived, so I gues it is genetic. My first model was the H.M.S. Campbeltown by Airfix in 1:600. Going through various scales and genres, even paper models, I got interested in Scratch Building. Since drawing was part of my education in construction it is evident that it would be useful in Scratch Building. Some twenty years ago I took up CAD drawing and I have been doing that almost every day ever since. With my technical background I have a facination in 3D printing and CNC milling. Amongst others I have a special interest in German artillery and airplanes both first and second world war. Ich wurde 1963 in der Nähe von Gent in Flandern geboren. Als kleiner Junge wurde mein Interesse an allem Militärischem durch die Erzählungen der Erwachsenen über beide Kriege geweckt. Mein Vater erlebte den 2. Weltkrieg als junger Mann. Er war fasziniert von den Militär-Flugzeugen, die er fast täglich am flämischen Himmel sah und begann, diese aus Holz nachzuschnitzen. Leider hat keines seiner Modelle die Zeit überdauert, aber scheinbar habe ich diese Leidenschaft geerbt. Mein erster Bausatz war die H.M.S. Campbeltown von Airfix im Maßstab 1:600. Danach habe ich in vielen unterschiedlichen Maßstäben und Interessensgebieten Modelle gebaut, sogar Papiermodelle. Am Ende interessierte ich mich für Scratch Building. Weil ich in meiner Ausbildung als Konstrukteur Technisches Zeichnen gelernt habe, kamen mir diese Kenntnisse beim Scratch Building sehr zu Hilfe. Vor ca. 20 Jahren erlernte ich CAD-Zeichnen am Computer und seitdem ist kaum ein Tag vergangen, wo ich nicht CAD Zeichnungen erstellt habe. Durch mein technisches Wissen begeistert mich 3D Drucken and CNC basierte Bearbeitung von Werkstücken. Im Hobby Bereich habe ich spezielles Interesse an deutschen Artillerie Geschützen und Flugzeugen, jeweils aus dem 1. und 2. Weltkrieg.

Issues

Technical drawings since Volume 39